Biografisches

1931

geboren in Haifa (Israel)

Künstlerische Ausbildung in Israel und Frankreich

seit 1960
zahlreiche Ausstellungen weltweit

1956
Wohnsitz in Paris

in den frühen 80er Jahren
erste Arbeiten an Radierungen

Nach einem längeren Aufenthalt in New York lebt und arbeitet er in Paris. Nissan Engel ist ein Künstler von internationalem Rang. Seine Arbeiten befinden sich im Besitz namhafter Galerien, privater Sammlungen und vieler Museen in Europa, USA und Asien.

1931 in Haifa, Israel, geboren, verbrachte Engel mehrere Jahre in New York, bevor er sich in Paris niederließ. Picasso, Klee, Kandinsky und andere Expressionisten prägten den Künstler gleichermaßen wie Oppenheim und Beuys. Nissan Engel sieht sich selbst als "abstrakter Lyriker", der seine Bilder sorgfältig komponiert. In seinen Collagen verbindet sich Engels meisterlicher Malstil mit visuellen und audiellen Aspekten der Musik.
 
 
n.engel1  n.engel2 
 
 
n.engel3  n.engel4 
 
 
n.engel5
   
© Volker Kühn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.