Laurence Demaison

Laurence Demaison näherte sich zunächst verschiedenen Arten des künstlerischen Ausdrucks (Zeichnung, Malerei, Skulptur) und tastete sich nach dem Studium der Architektur, vorerst über Autoportraits, zur Fotografie.
In ihren Arbeiten versucht sie das geistige des Körpers zu materialisieren- es werden auratische Spuren auf dem Papier gebannt. Bewusst verzichtet die Künstlerin auf

die Hilfsmittel der digitalen Bildbearbeitung um das Wirkliche aufzuzeigen. ..viele meiner Bilder sind Reste einer Art von "Performance", Versuche andere mögliche Realitäten aufzuzeigen...

Biografisches

1965
geboren

1984-1988
Hochschule für Architektur, Straßburg

1990
Erste Ansätze zur Fotografie

1993
Erste Selbstporträts
Lebt in Straßburg mit dem Fotografen Patrick Bailly-Maître-Grand